Willkommen auf dem Fire on Dawson Onlieshop

Der FODshop

Varien office pic

Der OnlineShop der Karlsruher Band Fire on Dawson wird von der Band selbst betreut. Fire on Dawson veröffentlichten im Januar 2010 ihr erstes Full Lengh Album mit dem Namen Prognative. Im Folgenden ein Paar Auszüge aus der Fachpresse über das Erstlingswerk der 4 Musiker.

alternativmusik.de: „Das „Prog“ aus dem Albumtitel kann man also auch wörtlich nehmen, denn der Anteil an Progressive in den Klängen Fire on Dawsons ist groß. Genau das ist es, was das Quintett von anderen Acts abhebt: Es soll eben nicht nur plump auf die Instrumente gedroschen werden, sondern auch die Atmosphäre wurde bedacht. (…) Der Gesamteindruck zeigt eindeutig: Hier hat das Karlsruher Quintett etwas Eigenes entstehen lassen. Und das kann sich absolut hören lassen!“

metal.de: „FIRE ON DAWSON bieten mit “Prognative“ nachdenklichen, berührenden und progressiv angereicherten Alternative Rock, der sich dem Trend hin zum “Party-Alternative“ glücklicherweise widersetzt und sich bestimmt auch gut an verregneten Herbsttagen zu einer Tasse Tee machen wird.“

valve-magazine.net: „Zu tun bekommen wir es hier mit 13 schwermütigen bis kraftvoll protestierenden Songs, die stilistisch zwar nur schwer zwischen Alternative, Progressive sowie Grunge einzuordnen sind, dem Überbegriff Rockmusik an sich mit ihrer Dynamik und ihrem Ideenreichtum aber reichlich Ehre erweisen. Wir finden Referenzen auf amerikanische Rockgrößen wie Creed, Vergangenes a la Nirvana, hier und da klingt der indischstämmige Sänger Ankar Batra gar wie James Hetfield von Metallica.“

musik.terrorverlag.de: „FIRE ON DAWSON ist es gelungen, Alternative-Rock amerikanischer Machart mit der nötigen Prog-Würze zu versehen, um dem Sound die nötige Individualität zu geben. So werden die gut 60 Minuten Spielzeit nicht langweilig und auch nach mehrmaligem Hören finden sich in den Rhythmen und Melodien immer wieder neue Aspekte, die in ihrer Gesamtheit dafür sorgen, dass „Prognative“ sich ganz schnell in Ohr und Hirn festbeißt.“

powermetal.de: “Prognative” punktet vor allem mit der kräftigen Stimme von Ankur Batra, die sich sowohl in den ruhigen Momenten wie auch mit Bratgitarren im Hintergrund den nötigen Raum verschafft. Guter Mann. Ebenfalls gut sind die meisten Songs, denn das Quartett versteht es, häufig eingängige Melodien und Dicke-Hose-Riffs geschickt miteinander zu verflechten. Eine Band, die man im Auge behalten darf.“

musicheadquarter.de: „Freunde der härteren Gangart dürfen getrost zugreifen und haben vielleicht die Chance, dass auch mal die Liebste aufhorcht, wenn Ankur sanft loslegt.“

elektrolurch.com: „Neben durchaus treibenden Riffs, finden sich auch immer wieder äußerst eingängige Passagen, die von einem ausgereiften Songwriting künden. Insgesamt orientieren sich Fire On Dawson dabei an Alternative Rock amerikanischer Spielart, ohne dabei aber so beliebig zu klingen, wie manch anderer Vertreter dieser Gattung.“

Wir wünschen euch allen viel Spaß beim Durchstöbern unseres Shops!

Fire On Dawson
Alternative-/Progressive Rock aus Karlsruhe